Krankensalbung und Krankenkommunion

Oel-Krankensalbung.png

Ist einer von euch krank? Dann rufe er die Ältesten der Gemeinde zu sich; sie sollen Gebete über ihn sprechen und ihm im Namen des Herrn mit Öl salben. Jak 5,14

 

Der Empfang der Krankensalbung ist jederzeit möglich. Gerne kann sie auch wiederholt empfangen werden. Die Krankensalbung möchte den Kranken stärken und aufrichten. Vor einer schweren OP, nach einer beunruhigenden Diagnose oder bei anderen körperlichen oder seelischen Leiden kann dieses Sakrament Kraftquelle sein. Wenn sie einmal eine Stärkung in einer Krankheit für sich oder einen Angehörigen erfahren wollen, wenden Sie sich über das Pfarrbüro an einen der Seelsorger. Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause.