Begleitung in Trauer

Höri_Sunrise_Web.jpeg

Keiner von uns lebt sich selbst, und niemand stirbt sich selbst: Leben wir, so leben wir für den Herrn, sterben wir, so sterben wir dem Herrn. Ob wir leben oder ob wir sterben, wir gehören dem Herrn. Röm.14,7-8

 

Der Verlust eines geliebten Menschen, Trennungen und Abschiede können das eigene Leben erschüttern. Für uns Christen ist der Tod nicht das Ende. In der kirchlichen Begräbnisliturgie finden sich deshalb viele hoffnungsvolle Elemente. Gerne begleiten und stärken wir Sie auf Ihrem Weg durch die Trauer. Wenden Sie sich für ein Trauergespräch oder auch bei organisatorischen Fragen an einen unserer Seelsorger, Kontakt über das Pfarramt.

 

Zu den Treffen unserer regelmäßigen Trauergruppe liegen Prospekte am Schriftenstand aus.